Über uns

Wer “wir” sind und was “wir” tun

thomasHi, mein Name ist Thomas und ich betreibe diese Webseite. Ich möchte mich kurz vorstellen und einen Blick hinter die Kulissen gewähren. Ich lebe und arbeite in der Schweiz und bin kein zertifizierter Profi, wenn es um Ernährung und Küchengeräte geht. Viel mehr habe ich mit der Liebe zum „Früchtegarten“, die Liebe zu Fruchtsäften und letztendlich auch zu Saftpressen gefunden.

Früh habe ich mir überlegt, wie die Früchte am besten zu entsaften wären. Es ist ja ein grosser Unterschied, ob Brombeeren, Orangen Äpfel oder gar Karotten entsaftet werden sollen.

abschnitt

Jedes Mal freue ich mich von Neuem, wenn man diverse Früchte in die Maschine füllt und gleich darauf fließt unten der wunderbare Saft ins Glas.

Früchte im Garten

Einige Bilder aus meinem Garten.

Ich schätz, zwischen 30-40 unterschiedliche Beeren und Früchte beheimatet mein kleiner Garten auf 600m^2. Eine nette kleine Plantage.

Zur Zeit ist Erntezeit, das macht besonders Spaß. Frische Säfte gibt es aber das ganze Jahr hindurch, da vieles fein verpackt in der Tiefkühltruhe zwischenlagert.

brinenheidelbeerebrombeere

Von der Hamilton Beach zur elektrischen Saftpresse

Bevor ich daran dachte, dass es auch elektrische Saftpressen geben könnte, habe ich mit einer alten Hamilton Beach frische Säfte aus Zitrusfrüchten gemacht. Diese Hebelpressen sind zwar sehr cool, jedoch lange nicht so vielfältig wie die neueren Zentrifugen- und Wellen-Pressen.

Die Hamilton Beach habe ich mittlerweile verschenkt und mich beim Kauf einer neuen Presse vertieft mit dem Thema auseinandergesetzt. Daher kommt auch mein Enthusiasmus für das Thema.

Das Team von Saftpresseninfo.de

Ich möchte auf saftpresseninfo.de möglichst ausführlich, gut und neutral über die unterschiedlichen Saftpressen berichten, jedoch auch, wie mit welchen Früchten zu pressen ist, wie man ohne Saftpresse presst oder welche Bücher zum Thema zu empfehlen sind.

Da ich für ein solch grosses und umfangreiches Projekt aber nicht alle Informationen selber zusammentragen kann, werde ich von Tanja unterstützt.

Tanja ist für die redaktionellen Arbeiten zuständig, stehts bemüht, gründliche Recherchen zu machen und die beste Qualität der Reviews, Tests und Texte zu gewährleisten.

Leider sind wir nicht in der Lage, all die Pressen, die wir analysieren selbst zu kaufen, deshalb ist es besonders wichtig, sich nicht nur auf die Meinungen der Hersteller zu verlassen, sondern auf Kundenmeinungen und Feedback einzugehen und daraus die Qualitäten der einzelnen Maschinen hervorzuheben.

Wenn also Fragen zu irgendwelchen Inhalten bestehen, geben Tanja und ich gerne Auskunft.

– > Zum Kontaktformular gehts hier.

Wie wir recherchieren: Unabhängig und kostenlos

Das schlimmst wäre, wenn sie eine Saftpresse kaufen, und nach zwei Monaten wieder in die Ecke stellen, weil ihnen das Saftpressen keinen Spaß macht. Unser Ziel ist es, die Informationen so zusammenzustellen, dass sie den richtigen Entscheid treffen und keine Maschine kaufen, die Ihre Bedürfnisse und Wünsche nicht erfüllt.

Alle Informationen sind kostenlos für sie verfügbar, wir versuchen das Einblenden von Werbung auf ein Minimum zu reduzieren, damit sie sich voll auf die Inhalte konzentrieren können.

Wenn ihnen ein Produkt gefällt und sie es bei Amazon kaufen, so erhalten wir eine kleine Entschädigung, wenn sie über unseren “Kaufen Button” auf den Shop gehen. Die Saftpresse ist für sie genauso teuer/preiswert, wie sie auch sonst wäre. Wenn sie unsere Informationen hilfreich finden, so danken wir ihnen, wenn sie diese Einkäufe über unsere “Kaufen Links” tätigen. Es ist aber natürlich keine Pflicht, sie können auch irgendwo anders diese Saftpressen erwerben.

Hauptsache sie tun sich etwas Gutes und trinken ausreichend gesunde Säfte!

Danke für ihre Zeit und viel Spaß mit der neuen Presse!

Das Team von Saftpresseninfo.de

Thomas & Tanja